Neuigkeiten
17.01.2019, 21:31 Uhr | Schüürmann
Mediengestalter im ersten Lehrjahr besuchen GUK Falzmaschinen in Wellendingen
Die Auszubildenden Mediengestalter im ersten Lehrjahr besuchten am 30.11.2018 die Firma „GUK Falzmaschinen“ in Wellendingen. Stefanie Faulhaber begrüßte zusammen mit ihrem Bruder Sebastian Faulhaber die Klasse und stellte das Unternehmen vor. Die beiden stehen repräsentativ für das Familienunternehmen GUK in vierter Generation.


Schülerinnen der D1MT inspizieren das Modell einer GUK-Falzmaschine

Danach wurde es ein wenig praktischer und fachbezogener, speziell für die Richtung, die uns als Mediengestalter am meisten interessiert. Wir bekamen Produktmuster und ‐beispiele gezeigt, die uns veranschaulichten, was mit Maschinen herzustellen möglich ist und für welche Produkte noch Handarbeit gebraucht wird. Hier war sehr interessant, inwiefern sich neue Gestaltungsmöglichkeiten auftun, und was Gestalter beachten müssen, wenn Sie Falzprodukte vorbereiten wollen. Ein besonderes Beispiel der Produktmuster war das momentan kleinstmögliche Falzformat, gerade einmal so groß wie ein Fingernagel.

Nach einer kurzen Pause mit Kaffee und Brezeln bekamen wir die Möglichkeit, im Eingangsbereich an dem Querschnitt einer Falzmaschine mit zwei Falztaschen manuell ein Blatt Papier einzudrehen und genau zuzusehen, wie ein Falz funktioniert und wie er gemacht wird (was natürlich im Unterricht im Anschluss nochmal in der Theorie durchgenommen wurde.)

Anschließend wurde uns an einer größeren Maschine der Tochterfirma MB Bäuerle demonstriert, wozu diese Maschine fähig ist. Neben ausführlichen Erklärungen mit Beispielen, die unserem Verständnis dienten gab es auch Muster zum Mitnehmen. Es folgte eine Führung durch das Werk, wo wir die Herstellung der Drehteile und aller Komponenten der Falzmaschinen vor Ort mit ansehen konnten. Auch die Endmontage, das Lager, und die neuesten technischen Zusätze für die Maschinen wurden uns gezeigt. In der Azubiwerkstatt bekamen wir die Möglichkeit, an einem beleuchteten Tischkicker zu spielen, der ein Jahrgangsübergreifendes Azubiprojekt von vor einigen Jahren gewesen ist.

aktualisiert 21.01.2019, 10:38 Uhr

Erich-Hauser-Gewerbeschule

Heerstrasse 150  Anfahrt
78628 Rottweil
Tel.: 0741.2708.400
Fax: 0741.2708.410
E-Mail: mail@ehg-rottweil.de
            Stundenplan

Nächste Termine
Die Referenzen und Zertifikate unserer Schule:



Gilt nur für den ausgewiesenen Bereich Fertigungstechnik.