Neuigkeiten
19.02.2020, 17:17 Uhr | Schüürmann
Handball-Europameister Martin Strobel coacht Erich-Hauser-Schüler
Trainingseinheiten in Sachen Zukunft
Ein besonderer Gast war am 07.Februar Gast in der Erich-Hauser-Gewerbeschule: Der Handball-Europameister von 2016, Martin Strobel, besuchte die TG-Eingangsklassen, die Berufsfach- sowie Förderschüler. Strobel gab den Jugendlichen zunächst bei einer spielerischen Pressekonferenz mit dem Schulleiter, Stefan Steinert, und in einem anschließenden Vortrag Tipps für ihre Zukunft und erzählte auch einiges aus seiner sportlichen Karriere.
Die Schülerinnen und Schüler wurden im Großen Saal des Berufsschulzentrums Rottweil Zeuge einer spektakulären Neuverpflichtung – Martin Strobel kam an seine alte Wirkungsstätte zurück - wenn auch nur für eineinhalbstunden. Der Junioren Europameister von 2006, Europameister von 2016 und Bronzemedaillengewinner von Olympia 2016 in Rio de Janeiro, Martin Strobel, gab sich die Ehre und kam zurück.  2005 hat er das Abitur an der EHG abgelegt. 

Nun war er gekommen, um einen Vortrag zu halten bevor es wieder zurück nach Balingen ging, wo der ehemalige TG-ler (mit einem guten Abischnitt, wie er sich während der abschließenden Fragerunde erinnerte) beim Bundeligisten HBW Balingen-Weilstetten unter Vertrag steht.

Nach der Begrüßung durch Schulleiter Stefan Steinert und einer stehgreif Pressekonferenz übernahm Martin Strobel das Wort. Zunächst zeigte er anhand einiger Filmsequenzen, wo und wie sich Technik heute im Profihandball überall findet. Seien es intelligente, „mitdenkende“ Bandagen zur Stabilisation von Bändern und Sehnen oder real-time-tracking“ Systeme, die in Echtzeit Daten und Statistiken liefern. Am „Rednerpult“ hielt es den Vollblutprofi, der am Ende einer sehr erfolgreichen und langen Karriere steht, nicht lange. Rückblickend auf 17 Profijahre ließ er die Schülerinnen und Schüler an seiner Präsentation „Werte leben“ teilhaben.

Respekt, Vertrauen, Gerechtigkeit und Fairness, Toleranz, Disziplin, Wille, Verantwortung sowie Teamgeist sind laut Strobel diejenigen Werte, die im Leben als Profi und danach ebenso essentiell sind, wie für junge Menschen während des Erwachsenwerdens. Für ihn sind sie unerlässlich beim Erreichen von Zielen.  Die allermeisten von Strobels Werten finden sich – Zufall oder nicht? – auch im Werte und Verhaltenskatalog der EHG wieder.

Gespickt mit Anekdoten aus dem Leben als Profi, Teamsportler und erfolgreicher Athlet referierte Strobel über die Wichtigkeit, diese Werte zu leben und verwies immer wieder auf die Notwendigkeit, Ziele im Blick zu behalten und an deren Erreichen zu arbeiten. Aus eigener Erfahrung mit einer sehr schweren Verletzung versicherte er den Zuhörern, wie wichtig Fleiß und Beharrlichkeit im Leben sind. Auch dass sich Verzicht in machen Lebensphasen im Nachhinein auszahlt, betonte er.

In der abschließenden Fragerunde blieben keine Fragen offen. Wie er Selbstzweifel überwunden habe, wurde er beispielsweise gefragt. Seine Antwort, Phasen des Grübelns mit Gesprächen, sei es mit Coaches, Lehrern oder anderen Vertrauenspersonen zu überwinden, konnten die Schülerinnen und Schüler eins zu eins auf eigene Phasen im Leben übertragen, in denen nicht alles wie erwünscht läuft. Auch die Frage, wie er mit Stress umgehe, beantwortet Strobel so, dass die Zuhörer davon lernen konnten. Er vermeidet Stress durch akkurate Vorbereitung und schafft so Routinen. Das könne jeder selbst ausprobieren, so Strobel.

Der bodenständige Strobel hatte zum Schluss noch Zeit für Selfies, unterschrieb alle Autogrammwünsche und beantwortete noch die ein oder andere Frage.
Sollte der ein oder andere Leser noch unentschlossen sein, wie es mit der Schullaufbahn weitergehen soll – bis zum 1. März kann man sich am Technischen Gymnasium Rottweil noch bewerben und eventuell in die Fußstapfen von Martin Strobel treten – und wenn es „nur“ ein gutes Abitur 2023 ist.



aktualisiert 19.02.2020, 17:25 Uhr

Erich-Hauser-Gewerbeschule

Heerstrasse 150  Anfahrt
78628 Rottweil
Tel.: 0741.2708.400
Fax: 0741.2708.410
E-Mail: mail@ehg-rottweil.de
            Stundenplan

Nächste Termine
Die Referenzen und Zertifikate unserer Schule:




Gilt nur für den ausgewiesenen Bereich Fertigungstechnik.