Neuigkeiten
29.07.2020, 11:50 Uhr | Schüürmann
EHG-Abitur 2020: 76 haben bestanden
Das Abitur ist geschafft. Schulleiter Stefan Steinert gratulierte am 27.07.2020 76 Schülerinnen und Schülern zum bestandenen Abitur am Technischen Gymnasium der Erich-Hauser-Gewerbeschule (EHG).
Die Schulzeit ist Geschichte, ein Lebensabschnitt endet - und das will natürlich gefeiert werden. In diesem Jahr jedoch setzt Corona hinter alle Feste ein dickes Fragezeichen. So auch an der EHG. Anstelle eines Abi-Balles gab es in diesem Jahr im Berufsschulzentrum nur eine Übergabefeier der Abiturzeugnisse im Großen Saal.

Teilnehmen konnten nur die Lehrerinnen und Lehrer sowie die Abiturienten, die Eltern konnten leider nicht teilnehmen. Nach der Begrüßung zeigte sich Steinert froh und erleichtert, dass die Prüfungen zum Ende des Schuljahres durchgeführt werden konnten und die Anspannung sich bei allen Beteiligten nun gelöst habe. Zum einen ist bei den Abiturientinnen und Abiturienten jede Menge Stress abgefallen aber auch bei den Kolleginnen und Kollegen der EHG, die die drei Jahre auf dem Weg zum Abitur Begleiter, Lehrer und Betreuer waren. Neben dem Kollegium dankte Steinert den Mitarbeiterinnen in der Verwaltung und dem TG Leiter Paul Krautheimer nebst seinen Assistenten in der TG-Leitung Natali Fibich und Patrick Bantle.
Vor drei Jahren seien die heutigen Abiturienten als fertige Real- und Werkrealschüler oder als Wechsler vom Gymnasium, noch etwas grün hinter den Ohren, an ein großes Berufsschulzentrum gekommen, so Steinert weiter. Sie tauchten in der Qualifikationsphase (Eingangsklasse) in neue Fächer ein, lernten neue Lehrer kennen und wuchsen spätestens nach der Donaufahrt zu einer Gemeinschaft zusammen. Nach und nach wurden Sie zu Spezialisten in Ihrem Profilbereich, kreierten vielerlei Projekte, bleibende Filme und die Gestaltungsklasse verewigte sich als Models auf der Schulbroschüre der EHG von 2019.

Neben der Bereicherung durch den 2020er Jahrgang was die Schulband anbelangt, fanden als wichtige Ansprechpartner des Schulleiters Simeon Kersting und Anne Casaubon Sepulveda Erwähnug. Sie waren als Klassen- und Schülersprecher engagiert und haben sich verantwortungsvoll für Verbesserungsmöglichkeiten in der Schule eingesetzt und auch viele SMV Aktionen durchgeführt.

Steinert verwies auf die Hygienevorgaben der Coronaverordnung, die kein Format zuließ an dem die Eltern hätten teilnehmen können. Diesen dankte Steinert ausdrücklich mit dem Verweis, dass sie einen wesentlichen Anteil am Erfolg ihrer Söhne und Töchter hätten.

Mit dem Hinweis darauf, dass einige schon wüssten, dass es mit einem Studium oder der Ausbildung weitergehe, während andere sich erst noch orientieren müssten, da geplante Welttouren oder ein Work and travel in dieser Findungsphase vorerst nicht stattfinden könne, fuhr Steinert fort. Es gebe etliche Alternativen wie ein Praktikum, ein vorübergehender Job oder auch den Sprung in eine Ausbildung, an die man nachher immer noch das Studium anschließen könne. Für Herbst 2020 gebe es noch etliche freie Ausbildungsplätze und auch Lehrerin oder Lehrer an beruflichen Schulen böte eine gute Zukunftsperspektive.

Der Schulleiter der EHG wünscht der Abiturientinnen und Abiturienten für die nächsten Schritte gutes Vorankommen, Gesundheit und Erfolg im Privaten wie Beruflichen, vor allem aber, dass Sie Ihr persönliches Glück finden und mit sich zufrieden sein können. Er weiderholte seine herzlichen Glückwünsche zum Abitur 2020, wünschte alles Gute und Gottes Segen!


Im Folgenden sind die Fachgebiete sowie die Preisträger und die Sponsoren für die Fachpreise bzw. Schulpreise genannt. 

 

Gesamtpreis bester Abi-Schnitt:

Eith, Lena Rosa

Preis: Kreissparkasse Rottweil

 

 

 

Mod. Fremdsprache Spanisch:

Casaubon Sepulveda, Anna Marie

Preis: Kalisch Computersysteme

 

 

 

Gemeinschaftskunde:

Eith, Lena Rosa

Preis: Landeszentrale politische Bildung

 

 

 

Deutsch:

Eith, Lena Rosa

Preis: Scheffelpreis

 

 

 

Physik:

Eith, Lena Rosa

Preis: Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

 

Feder, Domenic

 

 

Buck, Marvin

 

 

Seitz, Marvin

 

 

Schmid, Luca Oliver

Preis: Hauptpreis Buch und Mitgliedschaft DPG

 

 

 

Religion r.k.:

Eith, Lena Rosa

Preis: Schulpreis EHG

 

 

 

Religion ev.:

Buck, Marvin

Preis: Paul-Schempp-Preis

 

 

 

Profilfach Informationstechnik:

Seitz, Marvin

Preis: Ferry Porsche Preis & IT Fachpreis Mait Germany GmbH

 

 

 

Mathematik:

Seitz, Marvin

Preis: Berthold Hermle AG

 

 

 

Technik und Management:

Hörr, Simon

Preis: Mait Germany GmbH

 

 

 

Sport:

Wößner, Daniel

Preis: Intersport Kirsner

 
Außerdem erhielten zehn weitere Schülerinnen und Schüler Schulpreise für hervorragende Leistungen. Diese sind:
Eith, Lena

Gruhler, Marvin
Palmer, Sarah

Seeburger, Alexa

Mersch, Michelle

Santoto, Mika

Seitz, Marvin

Buck, Marvin

Schmid, Luca





Erich-Hauser-Gewerbeschule

Heerstrasse 150  Anfahrt
78628 Rottweil
Tel.: 0741.2708.400
Fax: 0741.2708.410
E-Mail: mail@ehg-rottweil.de
            Stundenplan

Nächste Termine
Die Referenzen und Zertifikate unserer Schule:




Gilt nur für den ausgewiesenen Bereich Fertigungstechnik.