Lehrer­ausbildung

Praxissemester
Orientierungspraktikum

Startseite > Bildungsangebot > Berufsfachschulen/Vorqualifizierung > VABO

Praxissemester

Als Ausbildungslehrer der Erich-Hauser-Gewerbe­schule Rottweil begrüße ich Sie herzlich auf dieser Seite. Sie wollen Schule nach vieljähriger Erfahrung nun aus der anderen Perspektive erleben? Wir helfen Ihnen gerne dabei und – wir haben auch alle Voraus­setzungen dazu: Das Technische Gymnasium (TG), die ein- und zwei­jährige Berufs­fachschule (BFS) und die Berufs­schule bilden die drei Säulen der Erich-Hauser-Gewerbe­schule Rottweil. Das TG und die BFS sind Vollzeit­schulen, die zum Abitur bzw. zur Fach­schul­reife führen. In diesen Schul­arten werden alle Fächer unterrichtet, die auch an anderen allgemein­bildenden Schulen unterrichtet werden, im TG zusätzlich die Profil­fächer Mechatronik/Technik, Gestaltungs- und Medien­technik, Technik und Management. In der Berufsschule werden in Rottweil die Ausbildungs­berufe Druck- und Medien­technik, Fahrzeug­technik, Fertigungs­technik, Installations- und Metallbau­technik, Bau­technik, Informations­technologie, die Ausbildung zur Zahn­medizinische Fach­angestellten zusätzlich die Fächer Deutsch, Gemeinschafts­kunde und Wirtschafts­kunde unterrichtet. Dies geschieht in enger Zusammen­arbeit mit den jeweiligen Ausbildungs­betrieben.

Ein aufgeschlossenes und engagiertes Kollegium von über 70 Lehrern erwartet Sie. Erleben Sie mit uns, wie moderne Unterrichts­methoden und aktuelle technische Einrichtungen guten Unterricht ermöglichen. Sie können über Ihre speziellen Fächer hinaus in alle Bereiche hinein­schnuppern und Erfahrungen sammeln. Selbst­verständlich werden Sie auch selbst unter Anleitung unterrichten. Übrigens auch dann, wenn Sie den Schul­dienst an allgemein­bildenden Gymnasien anstreben, können Sie das Praxis­semester an unserer Schule absolvieren. Gerne geben wir Ihnen noch weitere Informationen. Fragen Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie – Ihre Ideen – Ihr Engagement! Während Ihres Praxis­semesters werde ich Sie begleiten und zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen ebenso intensiv wie individuell beraten. Als Gegen­leistung erwarten wir von Ihnen Interesse und Engagement.

Orientierungspraktikum

Wenn Sie ein Lehr­amts­studium in Baden-Württemberg anstreben, müssen Sie bis zum 3. Fach-Semester ein Orientierungs­praktikum absolviert haben. Damit soll es Ihnen möglich werden, Ihre persönliche Eignung und Ihr Interesse für die viel­fältigen Tätigkeiten des Lehr­berufs zu reflektieren. In diesen zwei Wochen werden Sie das Schul­leben aus der Lehrer­perspektive erleben, Unterricht besuchen, gegebenenfalls auch selbst mitgestalten. Damit das Orientierungs­praktikum anerkannt werden kann, müssen Sie zunächst einen Orientierungs­test ausfüllen. Sie finden ihn unter der Adresse http://www.bw-cct.de.

Die Anmeldung zum Orientierungspraktikum erfolgt über das zentrale Online-Anmeldeverfahren (http://www.lehrer.uni-karlsruhe.de/~za242/OP/).

Fragen?

Ansprech­partner Lehrer­ausbildung:
Bernd Kunz

Telefon 0741 2708-400
kunz@ehg-rottweil.de