Technische Gymnasien

Projekte

Beispielprojekte der Jahrgangsstufe 1 und 2

Startseite > Bildungsangebot > Technische Gymnasien > Projekte

Bereichs­über­greifende Projekte und Übungen begleiten die Jahr­gangs­stufe 1 in ihren jeweiligen Profil­fächern, um die Grund­lagen praxis­orientiert anzuwenden.

Profil Informations­technik

Bionische Hand

Ein Arduino Mikro­kontroller wird eingesetzt um die Signale der Sensoren im Hand­schuh aufzunehmen und die selbst gebaute Hand möglich synchron zur Hand im Hand­schuh zu bewegen.

Schüler mit Projektarbeit, er trägt einene Handschuh und auf dem Tisch steht die bionische Hand

Profil Informations­technik

H₂O-Würfel

Die LEDs stellen einen zur Hälfte mit Wasser gefüllten Würfel dar. Wird der Würfel gekippt oder sogar auf den Kopf gestellt, so bleibt die virtuelle Wasser­ober­fläche immer horizontal. (Wie wenn wirklich Wasser im Würfel wäre.)

Ein Würfel aus Plexiglas mit darin hängenden LEDs.

Profil Gestaltungs- und Medientechnik

Modell Testturm

Unter Berücksichtigung folgender 
Kategorien wie Ziel­gruppe, Funktion, Ökologie und Ökonomie wurde ein 
Präsentations­modell einer Landschaft entwickelt, welche den Test­turm in Rottweil umgibt und die Besucher, unab­hängig von Alter, Interessen, Geschlecht etc. verweilen lässt. Im Modell sollte außerdem die momentane Infra­struktur und der nahe­liegende Wald berücksichtigt werden.

Projektarbeit Modell Thyssen-Krupp-Testturm in Rottweil

Profil Gestaltungs- und Medientechnik

Corporate Design

Entwicklung eines Corporate Designs für ein fiktives Unternehmen. Ein Style­guide wird erstellt, welches alle Elemente, digital und print, beschreibt, um so ein einheit­liches Erscheinungs­bild des Unternehmens zu gewährleisten.

Schülerinnen am Rechner bei Projektarbeit Corporate Design am Technischen Gymnasium

Profil Mechatronik

Steuern und Entwickeln

Eine gesunde Mischung aus Maschinen­bau und Elektro­technik ist das Fach Mechatronik. 
Die Schülerinnen und Schüler befassen sich in Projekten mit dem Steuern und Entwickeln von eigenen Anlagen wie z.B.einem Karten­austeil­automaten, einem Sortier­spiel, einer Kugel­bahn oder einem Mini­quiz. Vom Lehrer wird meist nur ein Anforderungs-Rahmen vorgegeben. Beispielsweise musste in diesem Jahr mindestens ein digitaler Sensor ausgewertet werden. Die Auswahl eines geeigneten Sensors für das eigene Projekt blieb den Schülern überlassen. Zudem sollte mindestens ein Aktor, bspw. ein Elektro­motor oder etwa ein pneumatischer Zylinder, verwendet werden. Anhand dieser sehr weit gesteckten Vorgaben können die Schülerinnen und Schüler der eigenen Kreativität freien Lauf lassen und müssen manchmal in Ihrem Enthusiasmus eher gebremst werden, da für ein Projekt nur ein halbes Schuljahr zur Verfügung steht.

Schüler mit Handschuh und einer bionischen Hand auf dem Tisch

Profil Technik und Management

Angebots­erstellung

Unter Berücksichtigung verschiedener technischen und betriebs­wirtschaft­lichen Anforderungen und Ziele werden verschiedene Entwürfe eines fiktiven Produktes erstellt und ein Angebot an einen potenziellen Kunden verfasst. In der Dokumentation und Präsentation werden sowohl das Produkt als auch die Entwicklungs­phasen, technisch und betriebs­wirtschaftlich, vorgestellt. Preis­kalkulation, Projekt­management und Konstruktion von Baugruppen­zeichnaungen, Teil­zeichnungen und CNC-Programme sind maß­gebliche Bereiche des Projekts.

Nahaufnahme Angebot und Hände, die darauf zeigen
Skizze der Projektarbeit Nussknacker

Profil Informationstechnik

Tetris

Profil Informationstechnik

Risiko

Profil Informationstechnik

Herr Smiley

Profil Informationstechnik

Bewegliches Labyrinth